CDOF-News-Interview

Neujahrs-Teaser: Kurz-Interview mit Dr. Oliver Bohl von der KfW Bankengruppe

Zu Beginn des neuen Jahres und rund eine Woche vor unserer ersten Session stellen wir heute Dr. Oliver Bohl, Direktor Digitaler Vertrieb bei der KfW Bankengruppe, vor. Er wird uns ein paar Teaser zu seinem Vortrag „Digital Transformation“ liefern.

CDOF-News-Interview-KfW-Dr-Oliver-Bohl

Welche Aufgabe haben Sie im Unternehmen?

Bei der KfW Bankengruppe verantworte ich als Direktor Digitaler Vertrieb die digitalen Kanäle des inländischen Fördergeschäfts. Darunter fallen zahlreiche Aktivitäten die zur Digitalisierung, speziell der Marketing- und Vertriebsaktivitäten, beitragen: Das Spektrum reicht von der nutzergerechten Gestaltung der verschiedenen Touchpoints, über die Analyse der Nutzeraktivitäten bis hin zur kooperativen Gestaltung innovativer Förderansätze.

Welche sind die größten Herausforderungen für Ihr Unternehmen im Zuge der Digitalisierung?

Kunden verändern sich durch digitale Nutzungserlebnisse stetig. Sie legen großen Wert auf omnipräsente, individuelle und konsistente Informationen und Angebote.  Zugleich erwarten sie reibungslose Prozesse in der Abwicklung, idealerweise direkt im Kontext des eigentlichen Wunsches bzw. der gegebenen Notwendigkeit. Diesen Ansprüchen gilt es gemeinsam mit den Finanzierungspartnern nachzukommen und attraktive Förderangebote auch zukünftig einfach zugänglich und komfortabel nutzbar zu gestalten.

Worauf werden Sie in Ihrem Vortrag eingehen?

Die Veränderungen auf Kundenseite haben Einfluss auf die Finanzbranche – häufig ergänzen digitale Informationen und Transaktionen das klassische Geschäft, teils verändern sich Prozesse aber radikal. Auf marktseitige Veränderungen möchte ich daher ebenso einen Blick werfen wie auf die dadurch induzierten Anpassungen auf Seiten der beteiligten Organisationen. Im Fokus stehen dabei Chancen welche sich durch die Digitalisierung ergeben.

Alle Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.kfw.de